background

Idee / Entstehung

Die spannendsten Geschichten entstehen meistens an einem verregneten Sonntag. Was meinst du? Jedenfalls die Geschichte der MARBACHER BIERWANDERUNG. Komm und stürz dich mit uns in ein Abenteuer.

An einem kalten Herbsttag im Oktober 2017 setzte sich eine Musikantin der Brass Band Feldmusik Marbach mit einer Flasche Bier an den Schreibtisch, daneben ein kleines Shotgläsli. Die Inspiration, die Kreativität und die Lust nach Sommer kamen mit jedem kleinen Biershot etwas mehr. Wort um Wort, Zeile um Zeile krachten in den schon fast etwas überforderten Laptop. Es entstand ein erstes Grundkonzept, eine Idee und ein Fundament für ein innovatives Projekt.

Musik verbindet, egal wo, egal wie, egal wann. Das war der Auftakt für unsere Planung. Wir wollen Musikvereinen einen Anlass bieten, an welchem nicht der Wettkampfgedanke an erster Stelle steht, sondern die musikalische Kameradschaft. 

Doch nicht nur Musikbegeisterte sondern auch leidenschaftliche Biertrinker und stürmische Wanderer sollen und dürfen unsere Gäste sein. Denn die einzigartige MARBACHER BIERWANDERUNG wird ganz nach dem Motto «bi üs ide Region» geschaffen. 

Eins können wir dir versprechen, es wird nicht eine herkömmliche Bierwanderung werden! Das motivierte Organisations-Komitee setzt alles daran, diesen Tag für dich unvergesslich zu machen.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an das OK der Entlebucher-Kaffeeschnapswanderung für die wertvollen Start-Tipps.

Wir verbleiben mit bierischen Grüssen und freuen uns, dich gesattelt in Wanderschuhen und angekettet am Bierglas schon bald an der MARBACHER BIERWANDERUNG begrüssen zu dürfen!